İçeriğe geç

DER BULLY UND NACHTÄGE DAZU erstes isn VERS

Kategori: Genel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

DER BULLY UND NACHTÄGE DAZU erstes isn VERSMEIN KUMPEL NANNTE SEIT KURZEM NEN VW-BULLY SEIN EIGENER WOLLT DIESEN NUTZEN UM ENDLICH ÜBER SEINE PERLE ZU STEIGENSEIT NEM HALBEN JAHR VERSUCHTE ER BEI IHR BEREITS SEIN GLÜCKABER SIE MASSIERTE NUR NACH REICHLICH BETTELN SEIN BESTES STÜCKMORGEN WERD ICH SIE ABER FICKEN MEINTE ER ALS WIR UNS TRAFENICH WOLLT REIN IN DIE KARRE UM VIELLEICHT MAL DRIN ZU SCHLAFENHATTE ZWAR NOCH KEINEN FÜHRERSCHEINABER DAS MUSS JA DAFÜR AUCH NICH SEINER PARKTE DEN BULLY DORT WO ES FÜR MICH GUT PASSTEWORAUF HIN ICH DORT DIE MÄDELS ODER JUNX BESPASSTEALS ER TAGS DRAUF DEN WAGEN BRAUCHTE FÜR SEIN MÄDELRAMMTE ICH MIR GRAD NEN TRANSENDÖDEL IN DEN SCHÄDELPEINLICH WARS WOHL FÜR IHN WEIL SEINE PERLE DABEI NEBEN IHM STANDICH KAM LANGSAM IN ATEMNOT ABER DA KAM DANN BEREITS DER SCHMANDDIE NUN GELEERTE TRANSE VERSCHWAND ERSCHROCKEN IN DER NACHTICH HAB DANN AUCH SCHNELL MEINEN FLUCHTWEG KLARGEMACHTWOCHEN SPÄTER TRAF ICH DEN KUMPEL MIT PERLE ERNEUTWAR KAUM ZU GLAUBEN,BEIDE WARN SOGAR HOCH ERFREUTSIE WÜRD GERN ZUGUCKEN WENN ICH ES MACHEKAMEN BEIDE RELATIV SCHNELL ZUR SACHEIS GAR KEIN PROBLEM GAB ICH ZURÜCKABER DAS GANZE WURD ZUM GAUNERSTÜCKSIE HATTE NOCH NE FREUNDIN SAMT COUSINE DABEIALSO WARNS INSGESAMT SCHON MAL MEHR ALS DREIWÜRD ETWAS ENGER WERDEN IM OLLEN BUSAUCH AUFM SCENETREFF GABS VERDRUSSDIE TRANSEN WOLLTEN NICH WENN ALLE GUCKENUND AUCH DIE SCHWULEN FINGEN AN ZU MUCKENALSO FUHRN WIR DIE STADT RAUF UND RUNTERUND TRIEBEN ES DORT EIN BISCHEN BUNTERDIE MÄDELS ALLE GUT GEBAUT IM MINIROCKFRUGEN IRGEND WEN HE KEULE HASSE BOCK?DIE KERLE WARN ALLE BEGEISTERT AM NICKENABER NE NE JUNGS HIER ISS NIX MIT FICKENKRIEGST EINEN GEBLASEN MIT NER AUGENBINDEWEIL ICH NUR canlı bahis SO DEN NÖTIGEN MUT DAZU FINDENE ART WETTE MACHTEN WIR DEN JEWEILIGEN OPFERN WEISUND DANN BEGANNEN WIR AUCH SCHON DEN FRIVOLEN SCHEISSIMMER NUR EINEN DER FREMDEN KERLE MAHMEN WIR UNS VORKAUM WAR ER BLIND BLIES ICH AUCH SCHON SEIN ROHRER KRIEGTE SOGAR OBEN TITTEN ZUM GREIFENICH LUTSCHTE WEITER UNTEN SEINEN STEIFENBEIM DRITTEN KERL FLOG DIE GANZE SCHWINDEL-CHOSE AUFDER FLUCHTE UND SCHIMPFTE UND WAR GANZ MIES DRAUFWEIL ER NE ZIEHMLICHE KANTE WARMACHTE DAS DANN DIE COUSINE KLARSIE HATTE SCHON ZUVOR IHRE DICKEN HUPEN HINGEHALTENUND FICKTE NUN ALS ENTSCHULDIGUNG SOGAR MIT DEM ALTENER WAR SO HAPPY DAS ER NEN KUMPEL ZU UNS BRACHTEMIT DEM ICH ERNEUT DIE AUGENBINDENNUMMER MACHTEDER GEILE OLLE WAR BEGEISTERT UND SCHAFFTE NEUE KERLE RANBIS NACHTS UM VIERTEL DREI LUTSCHTE ICH GENAU NEUN MANNMEIN MUND WAR DANACH ZU NIX MEHR ZU GEBRAUCHENHATTE DAS GEFÜHL MEINE FRESSE WÜRD SCHON RAUCHENDER EHEMALS BÖSE ALTE WAR ZUM KUMPEL MUTIERTHAT UNS SOGAR IN SEINE STAMM-PINTE GEFÜHRTDORT BIN ICH DANN FÜR STUNDEN EINGENICKTUND WACH GEWORDEN ALS DER ALTE MICH FICKTIRGEND JEMAND HAT MICH NACKT AUSGEZOGENUND DANN WOHL ÜBER DEN BILLARDTISCH GEBOGENOBWOHL ES GANZ SCHÖN SCHMERZT MUSS ICH DA WOHL DURCHICH ERTRAGS BIS ER ENDLICH AUSWRINGT SEINEN LURCHDIE ZAHLREICHEN GÄSTE APPLAUDIEREN UND LACHENICH SCHÄME MICH BLOSS UND SUCH MEINE SACHENSO NACH UND NACH FIND ICH DIE EINZELNEN STÜCKEZIEH MICH AN UND SEH ZU DASS ICH MICH VERDRÜCKENachtrag ohne Versmaß….ich war da noch naiv,unerfahren und jungund traute mich nach diesem Kneipen-Erlebniss erstmal ne Woche nich mehrraus.Dann auf der Arbeit bzw. unter Dusche sprach mich der Kumpel canlı bahis siteleri mit dem VW-Bus an “hab gehört das es beim Kuno inne Kneipe nochma richtig abging als wirweg warn!? erzähl doch ma!”ich erschrak anfangs,gestand dann aber dass ichauch fast nix wußte nur dass mich der Alte den wir verarscht hatte wohl vorzahlreichen Stammgästen durchgenudelt hatte!darauf hin sind wir direkt nach der Maloche hin zur Eckkneipedie grad erst auf hatte und extrem freundlich wurd ich vom Wirt begrüßtund als so nach und nach erste Gäste kamen erklärten mir einige von ihnenden vergessenen Rest aber keiner machte sich lustig darüber,ganz im Gegenteil.Ums kurz zu machen,ich war damals tatsächlich eingepennt aber als deralte Verarschte (der ein Kumpel von Kuno war)launig von meiner Verarschungstour verzählte warn alle am grinsen und einer holte letztlich ne winzigePulle Poppers raus und hielt sie mir mehrfach unter die Nase,bis ich erwachtedann drehte ich total am Rad rieß mir die Klamotten vom Leib und wolltealles und jeden ficken aber im besonderen Cousinchen deren dicke Hupenmir schon beim Autofick mit dem Alten eifrig zugewunken hatten.Cousine hätts auch bestimmt getan,war aber schon seit ner halben Stunde nich mehrda aber das zu erkennen war mir im Popperswahn nicht möglich und so belästigte ich alles und jeden,immer wenn die Wirkung verflog reichte mir irgend wer dat Pülleken ichinhalierte erneut und versucht sofort auf neue jedem meinen Pimmel ins Gesicht zu stecken….muß lustig ausgesehn haben vor allem weil nur Kerle da warn aber alsich dann zu guter letzt beim schwulen Harry anlangte,der schon lange seine besten Jahre hinter sich hatte,wurds richtig bahis siteleri witzig denn der nippte noch kurz anseinem GINFIZ und lutschte dann tatsächlich meinen Schniepel bis zum bittern Ende.Als ich ermattet auf den Billardtisch sank,wollte der Alte wohl noch einen draufsetzenoder auch Rache nehmen für meine Lutschverarsche und fing unter dem Gejohle seiner Fansan mich in den Arsch zu ficken…na ja und als er dann fertig damit war wurd ich wachund rannte Minuten später beschämt aus der Kneipe!NACHTRAG ZUM NACHTRAGAls ich kürzlich genau diese Geschichte via Handy einem Freunderzählte hätt ich das vielleicht ein wenig leiser tun solln,aber was sollsis über vierzig Jahre her und is mittlerweile nicht mal mehr strafbar,was siedamals aber noch war,denn da gabs den 175er ja noch!Ich parkte wie immer Samstags im Erlbruchpark aufm Skaterplatz und warteteauf dunkelwerden etwas entfernt hockten einige Teenies (2 Mädels vier Typen!)undteilten sich nen Sixpack Bier.Ein Typ rief zur belustigung der Andern”He,haste wirklich nen Schwanz im Maul gehabt?!”ich guckte mir den Tütenclown kurz an rollte dann direkt auf ihn zu und meinte dann”JA SICHI DAT ABER ICH HAB NICH INHALIERT”dann schaute ich zwinkernd die zwei hübschen Mädels an und fuhr bis auf wenige Zentimeter an den Frager ran und wechselte in einen extrem schwuchteligen Tonfall”Is schon lange her…jetzt lutsch ich sogar auf Lunge!”und griff dabei voll in seine Kronjuwelen,auch wenns mutig wirkt ganz so mutig wars nich,denn ich hatte den Rotzlöffel hier schon öfter gesehn allerdings ohne seine Fans und nicht immer mit Hose!Der Frechdachs knirschte daher zwangläufig mit den Zähnen ich hatte nicht vor ihn deswegen bloß zu stellen aber er sollte wissen das ich es konnte.Wer auf meine kosten versucht einen auf dicke Hose zu machen muß halt mit sowas rechnen!Als es dunkel genug war fuhr ich an meinen gewohnten Platz und wartete wie immer auf notgeile Schwänze!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort tuzla escort kurtky escort gztepe escort bursa escort izmir escort ankara escort sakarya travesti bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canl bahis sakarya escort sakarya escort dzce escort