İçeriğe geç

Maedelsurlaub Teil 2

Kategori: Genel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Maedelsurlaub Teil 2Mädelsurlaub Teil 2Teil 1: https://de.xhamster.com/stories/maedelsurlaub-774832Die Mädels gingen etwas am Strand spazieren, als sie an einem Volleyballfeld vorbeikamen. Aus einiger Entfernung sahen sie schon, dass ein paar Männer am Rand saßen und sich langweilten. Sie gingen hin und fragten, ob sie nicht Lust hätten zu spielen. Die Männer drehten sich um und es verschlug allen die Sprache. Es waren keine „richtigen Männer“, sondern Jonas, Carlo, Bert und Frank. Es waren die Jungs, mit denen die Mädels letztes Jahr ihren Spaß am Badesee hatten. „Das ist ja mal eine schöne Überraschung“ sagte Jonas, „Schön euch wiederzusehen. Und ihr seht ja immer noch so hammer aus, wie ich es in Erinnerung habe“ – „Was macht ihr denn hier?“, wollte Karina wissen. Carlo antwortete, dass es ihr erster gemeinsamer Urlaub ohne Eltern ist und sie eigentlich auf mehr Spaß gehofft hatten. „Den könnt ihr haben…“ sagte Petra mit rätselhafter Stimme. Man einigte sich schnell darauf, dass sie eine Runde Beachvolleyball Jungs gegen Frauen spielen. Die Mädels wechselten sich am Rand ab und waren auch die Schiedsrichter. Petra war zuerst am Rand und zog ihr Oberteil urfa escort aus. Ihre prächtigen Titten verfehlten nicht die Wirkung. Besonders Carlo musste immer wieder hinschauen und machten einen Fehler nach dem anderen. Es war klar, dass die Frauen den ersten Satz gewinnen. Als nächste stand Birte am Rand. „So, kleine Regeländerung. Wer einen Fehler macht, muss sich etwas ausziehen.“, lachte sie. Da die Jungs auch Shirts trugen, war das zumindest ausgeglichen. Es dauerte nicht lange, da hatten auch Frank und Carlo bereits ihre Shirts ausziehen müssen. Bei den Mädels waren Nadine, Petra und Lisa obenrum frei. Carlo war schließlich auch der erste, der komplett nackt war. Sein Schwanz richtete sich angesichts der reifen Frauen etwas auf. Als er vorne am Netz stand, nutzte Petra die Gunst der Stunde und griff ihm an den Schwanz. Ganz langsam wichste sie den Jungpimmel. Carlo stöhnte leise und genoss die Berührungen. Petra berührte dabei versehentlich das Netz. Die strenge Birte gab zu verstehen, dass das ein Fehler war. Da ihr Oberteil mittlerweile am Rand lag, war allen klar, dass Petra die erste ganz nackte Frau sein würde. Sie streckte ihren Hintern in escort urfa Richtung der Jungs. Sie beugte ganz weit und tief nach vorne als sie das Höschen langsam abstriff. Verführerisch präsentierte sie ihren knackigen Hintern. Auch ihre Muschi war etwas zu sehen. In den Badeshorts der übrigen Jungs zeichnete sich ab, dass der Anblick nicht ohne Wirkung blieb. Bert, der den größten Schwanz der Jungs hatte, zog seine Hose runter. „Ich halte das nicht mehr aus, das wird mir zu eng“. Birtes Augen wurden groß. Da ihr Mann auf Geschäftsreise war und sie noch mit den Mädels unterwegs war, drohten zwei Wochen ohne Sex. Das hatte sie seit 30 Jahren nicht mehr gehabt. Der Anblick dieses riesigen Schwanzes gab ihr den Rest. Alle moralischen Einwände zum Trotz wollte sie ihn haben. Sie ging direkt auf Bert zu, nahm ihn in den Arm und gab ihm einen innigen Kuss. „Ich will dich, fick mich“ flüsterte sie in sein Ohr, als sie seinen Schwanz zärtlich wichste.Birte zog den Jungen an der Hand in die Dünen. Sie breitete ihr Handtuch aus, entledigte sich ihrer Sachen und legte sich mit einladend weiter Pussy hin. Bert kniete sich vor sie und fuhr mit seinem Zeigefinger durch urfa escort bayan die klatschnasse Spalte der alten Frau. Sein Jungpimmel stand wie eine Eins. „Los, steck ihn mir tief rein“ wurde Birte fordernder. Da es ihr immer noch nicht schnell genug ging, griff sie den Schwanz und setzte ihn an. Bert schob sein Becken nach vorne. Zentimeter für Zentimeter drang er weiter ein. Birte stöhnte und griff sich an ihre kleinen Titties. Berts Stöße wurden schneller. Sein Schwanz wurde komplett aufgenommen. Der Junge griff an Birtes Brüste und streichelte die Brustwarzen. Birte selbst führte ihre Hand zu ihrem Lustzentrum und massierte ihre kleine Perle. Heftig stöhnend ergab sie sich ihrer Lust. Nach kurzer Zeit kam sie und schrie ihren Orgasmus so laut heraus, dass es die anderen Mädels und Jungs am Volleyballfeld hören konnten. Bert steigerte sein Tempo und fickte Birte hart weiter bis auch er kam und sein Sperma tief in die alte Pussy pumpte. Freudestrahlend und Händchen haltend gingen sie zu den anderen zurück.Lisa zog Birte etwas weg. „Spinnst du? Was ist auf einmal los mit dir? Du kannst doch nicht einfach einen Jungspund vögeln.“ herrschte sie ihre Freundin an. Nachdem Birte ihren Orgasmus beschrieben hatte, gestand sich auch Lisa ein, dass Berts Schwanz schon eine hohe Anziehungskraft hatte.„Wo ist denn eure Ferienwohnung?“ fragte Petra. „Wir könnten dort auch noch etwas Spaß haben.“

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

porno izle bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort tuzla escort kurtky escort gztepe escort bursa escort izmir escort ankara escort sakarya travesti bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canl bahis sakarya escort sakarya escort dzce escort