İçeriğe geç

Flora das Drachenmädchen

Kategori: Genel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Flora das DrachenmädchenDas Drachenmädchen hatte sich wieder besseren Wissens aufgerichtet und ihren weißen, verwundbaren Unterleib präsentiert. Es war eine Art Paarungsritual und die Jungs hatten ihre Tötungsspeere schon bereit.”So ein dummes Drachenweibchen”, dachten sie, als sie den muskulösen, ungeschützten Bauch sich winden sahen.Gleichzeitig gefiel ihnen aber der durchtrainierte, harte Bauch auch sehr.Das Drachenmädchen wand sich die Hüften vor den Jungs, die schon bald vor Erregung zitterten. Aber sie mussten sie doch töten!Als sie den Bauch einzog, warf einer der Jungen seinen Speer, der im harten Bauchfleisch stecken blieb. Sofort warf das Drachenmädchen den Kopf komplett nach hinten und brüllte.Die Penisse schnippten nur so nach oben. Der Bauch quälte sich und der nächste Speer traf. Wieder bäumte sich das Drachenmädchen auf.Sie bestaunten ihr Werk, schauten zu, wie der Bauch immer mehr sich einzog, wahrscheinlich verwundeten die Spitzen schon ihr inneres.Wieder rollten ihre Hüften, als ob sie noch in diesem Paarungmodus war.Beim dritten Speer bäumte sie sich heftig auf. Ihr Bauch wurde steinhart und sie hatte – einen etiler escort Orgasmus?Der Waschbrettbauch krümmte sich doll zusammen und die Muskeln arbeiteten ganz hart.Brüllend krümmte sich Flora, so hieß die Drachin nach vorn und bäumte den Hals auf. Die Jungs schossen acht Pfeile auf ihren Bauch ab.Gequält richtete sie sich wieder auf. Der Bauch wurde wieder hart.Flora bäumte sich richtig weit zurück, als weitere Pfeile ihren harten Bauch trafen. Ihr langer Hals blieb nach hinten gestreckt.Ein weiterer Orgasmus durchschüttelte sie. In Extase schaute sie wieder nach vorn, rollte ihre muskulösen Hüften.Die Jungs schossen Pfeil um Pfeil, bis sich Flora in einem weiteren Orgasmus aufbäumte.Ein Junge lief zu ihr und steckte ihr sein Schwert bis zum Griff in den Bauch und Flora erbebte und sah nach vorne, schnell lief der Junge davon.Das Schwert ragte aus den sich anspannenden Muskeln und Flora bog den Hals nach rechts.Von der Ferne schauten die Jungen ihrer süßen Qual zu. Ein weiterer Speer traf und Flora krümmte sich und kam erneut.Der Bauch krümmte und wand sich. Ein Junge warf halkalı escort einen weiteren Speer. Flora bäumte den Hals so weit zurück, wie noch nie.Zwei der Jungen rammten ihre Schwerter in die harte Bauchdecke des Drachenmädchens.Als sie wieder schaute, rannten sie weg und Pfeile bohrten sich in ihren Bauch. Flora zappelte, den muskulösen Bauch in Vorhalte und brüllte auf.So hart getroffen, zitterte sie gewaltig.Sie krümmte sich und noch ein Speer bohrte sich in ihr Fleisch. Flora begehrte auf und litt immer mehr. Noch ein Speer und noch einer. Der Orgasmus quälte sich zusätzlich. Immer mehr krümmte sie den Bauch vor Qualen.Noch ein Speer traf ihn. Langsam war sie am Ende. Sie bäumte sich nun immer häufiger auf. Sie rollte eine Weile die Hüften. Als dann acht Pfeile trafen, bekam sie einen Waschbrettbauchund bäumte sich heftig auf, brüllte ihren Schmerz heraus.Drei Junge rammten ihr die Schwerter in den Bauch und Flora litt heftig.Wieder hatte sie einen Höhepunkt, warf den Kopf nach hinten und bekam drei Schwerter an verschiedenen Stellen in den Bauch getrieben.Sie krümmte sarıyer escort sich, bäumte sie erneut auf, schrie, krümmte sich wieder, bäumte sich wieder auf und wieder.Flora schrie weiter, krümmte den Bauch. Ein Speer traf und sie bäumte sich erneut auf.Verzweifelt ließ sie den Bauch zusammen gekrümmt. Ein weiterer Speer traf und fünf Pfeile. Flora bäumte sich wieder auf.Ein Junge zog sein Schwert und rammte es drei Mal nach. Die anderen hielten das für eine gute Idee.Flora brüllte und wollte sich wehren, aber vor Qualen bäumte sie sich wieder auf und neun Jungen stachen ihre Schwerter immer wieder nach, flüchteten als Flora nach vorn sah.”Ach, die ist eh am Ende”, rief ein Junge und als sie sich aufbäumte, griffen alle wieder an.Sie spannte den Bauch an, der immer wieder Stiche abbekam. Sie blieb so, den Hals gen Himmel gereckt und bereit, besiegt zu werden.Die Jungen hatten freie Bahn am Bauch. Flora sah gequält nach vorn, sank ein bisschen zusammen.Sie zitterte, krümmte sich und bäumte sich endlich zurück. Die vielen Stößen machten sie fertig. Als die Jungen auch noch die Speere hin und her schoben,rollte sich Flora auf den Rücken. Sofort krümmte sie sich zusammen, die Jungs sprangen auf ihren Bauch.Jetzt besiegten sie Flora mit den schwarzen Speeren, indem sie sie immer wieder in den festen Bauch hinein trieben.Brüllend krümmte sich Flora immer wieder.Dann gab sie auf und erschlaffte langsam. Die Jungen stachen, bis sie sich nicht mehr bewegte.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

porno izle bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort tuzla escort kurtky escort gztepe escort bursa escort izmir escort ankara escort sakarya travesti bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canl bahis sakarya escort sakarya escort dzce escort